Skip to main content

Agrobs Pferdefutter

Die Produkte, die sich unter dem Begriff Pferdefutter von Agrobs zusammenfassen lassen, basieren alle auf derselben Grundidee, nämlich das besonders gesunde Heu und die Kräuter des Rauscher-Hofes im Alpenvorland als Grundlage für besonders artenreiche, vollkommen natürliche Futtermittel zusammenzustellen.

Agrobs Naturmüsli Extra 25 kg

21,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon
Agrobs Zink Pur 800 g

18,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon
Agrobs Struktur Mash 10 kg

13,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar
Agrobs Alpengrün Mash 5 kg

13,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon
Pre Alpin Aspero 20 kg

20,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon
Agrobs Naturmineral 3 kg

28,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon
Agrobs AlpenGrün Müsli 15 kg

24,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon
Agrobs LeichtGenuss 15 kg

21,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon

Die Kunden von Agrobs setzen sich aus Menschen zusammen, die besonders gute Dinge dazu füttern möchten, die Senioren mit Zahnproblemen oder Problempferde halten oder vorübergehend Heu von schlechter Qualität durch einen gesunden Ersatz austauschen möchten.

Firmengeschichte von Agrobs

Schon im 16. Jahrhundert kaufte die Familie Berger den Rauscher Hof im Alpenvorland. Der landwirtschaftliche Betrieb wurde von Generation zu Generation innerhalb der Familie weitergegeben und die Erfahrung wuchs auf diese Weise. 1990 entschloss sich die Familie Berger, den Hof biologisch zu bewirtschaften und ebenfalls, Pferdeheu anzubauen und zu verkaufen.

Ein natürliches Verfahren zur Grünfutterkonservierung mittels Warmluft brachte den Anfang zu dem, was die Agrobs GmbH heute macht. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse wurden immer wieder in die Entwicklung der Agrobs-Produkte mit einbezogen.

Getreidefreie Produkte

Sehr schnell entwickelten sich aus der Idee, besonders gesundes Heu anzubauen und zu verkaufen, viele innovative Produkte auf Heubasis, die heute nicht nur von der Agrobs GmbH selbst, sondern auch vielen anderen Online-Shops und Pferdefutterhändlern mit viel Erfolg angeboten werden.

Es sind grundsätzlich Produkte, die vollkommen frei von Getreide sind, aber alternativ viele andere wertvolle und ganz natürliche Zutaten enthalten. Das können wertvolle Kräuter, Luzerne, Grünhafer, Obst und Gemüse, Ölsamen oder Blüten und mehr sein. Nur wenige dieser Produkte enthalten auch Zusatzstoffe, die meisten kommen ganz ohne aus und enthalten dennoch alle Inhaltsstoffe, die für Pferde gesund sind.

Produkte für „Problempferde“

Die Kunden der Agrobs GmbH sind sehr vielfältig. Sehr gern werden die Heucobs für Senioren von Pferdehaltern gekauft, deren alternde Tiere aufgrund von Zahnproblemen normales Heu und Gras nicht mehr richtig fressen können. So erreicht heute so manches alte Pferd dank Agrobs trotz Zahnproblemen dennoch ein hohes Alter.

Auch Diät-Patienten wie Pferde, die zu Hufrehe oder EMS neigen, profitieren von den getreidefreien Agrobs-Produkten. Froh sind auch Pferdehalter, die aufgrund von Heuproblemen im Pensionsstall dringend gesundes Alternativfutter für ihre Pferde suchen, um vorübergehend während der Suche nach einer besseren Unterkunft mit ihren Pferden auf der sicheren Seite zu sein.

Es ist nämlich leicht möglich, unter solchen Umständen eine Weile ein Pferd mit den Agobs-Heucobs und anderen Produkten aus diesem Hause vollständig zu ernähren. Aber auch die Halter junger und vollkommen gesunder Pferde sind dabei, viele der guten Produkte von Agrobs für ihre Lieblinge zu entdecken.

Agrobs Pferdefutter

Agrobs hat auch ein Herz für andere Tiere

Inzwischen profitieren nicht nur Pferde von der Idee von Agrobs, sondern auch viele Kleintiere wie Kaninchen und Meerschweinchen, Schildkröten oder sogar Zootiere.

Die Agrobs GmbH ist in Bezug auf Pferdefutter etwas ganz Besonderes, weil sie ausschließlich Produkte anbietet, die auf dem guten Heu und den wertvollen Kräutern der heimischen Wiesen basieren. Natur pur ist hier die Devise, die sich inzwischen einen Namen gemacht hat, den fast jeder Pferdehalter kennt.


Ähnliche Beiträge



Kommentare


Renate 19. Februar 2015 um 21:07

Das Alpengrün Müsli von Agrobs habe ich erst vor einigen Wochen über eine Futterprobe kennengelernt und war sofort begeistert davon. Die natürliche Zusammensetzung gefällt mir daran so gut. Ich habe es deshalb sofort als Ergänzungsmüsli zu meinen Stamm-Müsli dazu bestellt. Es ist wunderbar locker. Die Pferde mögen es sehr gern und ich denke, dass so unser tägliches Zusatzfutter jetzt noch besser geworden ist.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *